Ukraft Leinsamen Granulat 5 kg

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Ergänzungsfuttermittel für üferde.
Das Urkraft Leinsamen Granulat kann ohne Kochen oder Einweichen verfüttert werden.

Ukraft Leinsamen Granulat 5 kg is available for purchase in increments of 1

Verfügbarkeit: Auf Lager

17,10 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
entspricht 3,42 € pro 1 Kilogramm (kg)
Details

Die altbekannten Wirkungen der Leinsaat sind im Wesentlichen auf die besonderen Schleimstoffe zurückzuführen.
Sie sind Bestandteil der Saatenschale und werden bekanntlich durch Kochen oder Mahlen freigesetzt.

Das Qualitätsprodukt URKRAFT - LEINSAM wurde speziell für Pferde entwickelt.
Die wertvollen Schleimstoffe sind bei der Futteraufnahme sofort verfügbar.
Dieses wird über das besondere Herstellungsverfahren und der Verwendung einer ausgesuchten Speiseleinsaat möglich.
Die natürliche Wirkung der Schleimstoffe dient der Pflege der Magen - Darm - Schleimhaut, als wertvolle Unterstützung für den empfindlichen Verdauungsablauf, sowie zur optimalen Futterverwertung.

URKRAFT - LEINSAM ist fütterungsfertig (kein Kochen, Einweichen oder Mahlen) und äußerst sparsam - 5 kg reichen für 1 Pferd für 50 bis 70 Fütterungen.

Zusammensetzung:
kaltgepresster Leinkuchen  100,00 %

Inhaltsstoffe in %
Rohprotein  34,10 %
Rohfett  11,00 %
Rohfaser  6,50 %
Rohasche  4,60 %
Fettsäure-Zusammensetzung  
- mehrfach ungesättigt  72,30 %
- einfach ungesättigt  17,90 %
- gesättigt  9,80 %


Lagerung und Haltbarkeit:
Bei dunkler, verschlossener und trockener Lagerung bedenkenlos zwei Jahre haltbar.

Hersteller: Eiserbeck Naturprodukte UG (haftungsbeschränkt), Rahnsdorfer Lindenstraße 22, 06895 Zahna-Elster OT Rahnsdorf, Tel.: 49 (0) 34 924 / 2 02 01

Fütterungsempfehlung:
20 - 30 g je 100 kg Pferdegewicht

Darreichungsform:

Granulat

Bei akuten Kotwasser-Problemen:

Die empfohlene Tagesdosis anfangs verdoppeln bis eine sichtbare Besserung eintritt (das bedeutet, wenn nach dem Kotabsetzen kein Kotwasser mehr folgt).
Nun die Tagesmenge auf die empfohlene normale Empfehlung reduzieren.

Wichtig: In der akuten Kotwasserphase kein Leinöl dazugeben, dieses wäre kontraproduktiv.
Fangen Sie erst bei Besserung des Kotwassers mit der Leinölfütterung an und beginnen Sie mit kleinen Mengen z.B. 10 ml/Tag in der 1. Woche, ab der 2. Woche 20 ml/Tag etc.

Zusatzinformation
Farbe Keine Angabe
Größe Keine Angabe
Polsterung Keine Angabe
Beschläge Keine Angabe
Trittplatte Keine Angabe
Gewicht 5.0000
Lieferzeit 0
Oft zusammen gekauft

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften oft auch folgende Produkte.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften oft auch folgende Produkte.