Hemparade Einstreu aus Hanf 14kg

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Nachhaltige Einstreu aus Hanf

  • hochwertiges Einstreu aus umweltfreundlichem Hanf
  • Herstellung ohne Insektizide oder Pestizide
  • nimmt Gerüche, Feuchtigkeit und Ammoniak schnell auf
  • feuchtigkeitsregulierend
  • nahezu staubfrei
  • auch für Pferde und Pferdepfleger mit Atemwegsbeschwerden geeignet (Allergiker, etc.)
  • zur Vorsorge von Hufbeschwerden (wie Strahlfäule)
  • ergiebig
  • nach 2-3 Monaten biologischer Gartenkompost

Lieferumfang: 14 kg Ballen

Hemparade Einstreu aus Hanf 14kg is available for purchase in increments of 1

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3-4 Tage

12,09 €
Inkl. 16% USt., zzgl. Versandkosten
entspricht 0,86 € pro 1 Kilogramm (kg)
Details
Das umweltfreundliche Einstreu von Hemparade besteht aus Faserhanf. Der Anbau von Faserhanf findet ohne Insektizide oder Pestizide statt.
Die modernen Ernte- und Herstellungsverfahren des umweltfreundlichen Einstreus sorgt für eine hochwertige und dauerhaft qualitative Hanfeinstreu.

Warum sollte man sich für ein Einstreu aus Hanf entscheiden?
Die natürliche Saugwirkung von Hanfholz ist erheblich höher als bei herkömmlichen Materialien. Feuchtigkeit, Gerüchte, Ammoniak werden schneller und wirksamer aufgenommen. Neben der guten Hygiene ist das Hanfstreu auch für den Pferdehuf angenehm. Hemparade federt und isoliert. Die besondere Struktur des Einstreus verhindet, dass sich die Einstreu am Huf ansammelt. Es wird vermutet, dass auch das ein Grund dafür ist, weshalb bei Pferden, die auf Hanfeinstreu stehen, seltener Strahlfäule oder andere Hufprobleme festgestellt werden.

Hemparade wird von Tierärzten empfohlen.

Das Hemparade Hanfeinstreu ist nahezu staubfrei. Es reguliert die Feuchtigkeit gut. Tierärzte empfehlen Hanfeinstreu bei Pferden mit Allergien oder Atemwegsproblemen. Auch für die Pferdepfleger mit Beschwerden der Atemwege ist das Hanfstreu ausgezeichnet geeignet.

Durch die besonderen Eigenschaften des Hanfeinstreus muss das Stalllager weniger oft gewechselt werden. Der geringe Verbrauch ist im Vergleich zu herkömmlichem Einstreu im Arbeitsaufwand bemerkbar. Auch benötigt man wenig Lagerraum für das Hanfeinstreu. Es ist platzsparend und sorgt am Ende für einen kleinen Misthaufen.

Übrigens: Nach etwa 2 bis 3 Monaten wird aus dem Misthaufen ein hochwertig biologischer Gartenkompost!

Somit eignet sich das Einstreu aus Hanf als umweltfreundliche Alternative zum bisherigen Einstreu umso mehr.

Hemparade eignet sich für alle Huftiere, sowie den Gebrauch in der biologischen Hühner- und Kaninchenzucht.

Lieferumfang:
14kg Ballen
 
Zusatzinformation
Gewicht (kg) 0.0000
Lieferzeit 3-4 Tage
Oft zusammen gekauft

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften oft auch folgende Produkte.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften oft auch folgende Produkte.